• Schwerer Unfall in Würzburg
  • 51-Jährige von SUV überrollt
  • Polizei Würzburg-Stadt sucht wichtige Zeugin

Am Montagabend (29.11.2021) kurz nach 20 Uhr kam es am Berliner Ring in Würzburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Fußgängerin wurde bei dem Unfall augenscheinlich von einem SUV überrollt und musste mit schweren Verletzungen in eine Würzburger Klinik eingeliefert werden, wie die Polizei Würzburg-Ost mitteilt.

Fußgängerin von Fahrzeug verletzt

Die Frau ist nach derzeitigem Stand außer Lebensgefahr. Der genaue Unfallhergang ist noch Anlass der Ermittlungen.

In diesem Zusammenhang wird nach Zeugen des Unfallhergangs gesucht. Besonders nach einer jungen Frau, die der Verletzten Erste Hilfe leistete. Bei der Frau handelt es sich vermutlich um eine Studentin. Laut Polizei sei noch unklar, ob ein an der Unfallstelle liegendes Fahrrad dieser Zeugin gehört. Beim Eintreffen der Beamten waren sowohl die junge Frau als auch das Fahrrad verschwunden.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet Zeugen, denen sachdienliche Hinweise möglich sind, sich unter der Telefonnummer 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Vorschaubild: © Daniel Karmann/dpa