Ein 65-Jähriger ist am Mittwoch (11. Mai 2022) im Landkreis Würzburg mit seinem Fahrzeug im Straßengraben gelandet. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Traktor von der Straße ab, als er den Roßgrundgraben in Leinach ortsauswärts entlangfuhr.

Wegen des abschüssigen Untergrunds überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach.

Traktor löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Der Fahrer überstand den Unfall zwar leicht verletzt, musst aber in einem Würzburger Krankenhaus behandelt werden. Zur Beseitigung der auslaufenden Betriebsstoffe rückte die örtliche Feuerwehr mit 25 Einsatzkräften an.

Laut der Polizeiinspektion Würzburg-Land entstand am Traktor ein Schaden von 5000 Euro.

Auch in der Region passiert: Senior (76) übersieht Fußgängerin und fährt sie an

Vorschaubild: © pupulica/Adobe Stock/Symbolbild