Seit Sonntagnachmittag (29. August 2021) wurde eine 52-Jährige aus Giebelstadt vermisst. Wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte, war die Frau mit ihrem Fahrrad in unbekannte Richtung aufgebrochen und verschwunden.

Die Polizei suchte mit zahlreichen Einsatzkräften nach der Vermissten. Auch die freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung sowie ein Rettungshubschrauber halfen bei der Suchaktion, doch ohne Erfolg.

Glückliches Ende der Vermisstensuche im Kreis Würzburg: Jäger findet 52-Jährige

In der Nacht zum Montag (30. August 2021) dann die Entwarnung: Ein Jäger entdeckte die 52-Jährige. Sie wurde schließlich mit leichten Unterkühlungen in ein Krankenhaus gebracht.

Vorschaubild: © Lukas Schulze/dpa