Seit Sonntag, 22. Mai 2022, wurde ein 69-Jährige aus einem Pflegeheim im Landkreis Schweinfurt, über einen Zeitraum von mehr als zwei Wochen, vermisst. Der Vermisste ist wohlbehalten in sein Pflegeheim zurückgekehrt, daher wurde die Öffentlichkeitsfahndung widerrufen.

Ein Pressesprecher des PP Unterfranken teilte auf Nachfrage hin mit, dass sich die Suche als "schwierig gestalte", da es keine Hinweise auf seinen eventuellen Aufenthaltsort gebe. Umso schöner ist nun die Neuigkeit, dass er aufgefunden wurde.

Mehr Vermisstenfälle aus Franken: 51-Jährige schon mehr als zwei Wochen vermisst - Kripo prüft weitere Suchmaßnahmen

Vorschaubild: © MagnusGuenther/Pixabay