Der Besitzer eines 1er BMWs hat sein Fahrzeug am Sonntagabend auf einem Parkplatz in der Oskar-von-Miller-Straße 69 abgestellt. Als er am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr mit seinem Auto Richtung Würzburg fuhr, bemerkte er auf der Autobahn ein "komisches Klappen und Vibrieren", wie die Polizei berichtete. Am Zielort angekommen, stellte der Fahrer fest, dass alle Schrauben der linken Räder gelockert wurden und fast abfielen, was verheerende Folgen hätte haben können.

Schweinfurt: Polizei sucht Zeugen

Sollte jemand den Täter bei seinem verbotenen Tun beobachtet haben oder sonstige Angaben machen können, die zu einer Ergreifung des Unbekannten führen könnten, möge er sich bitte umgehend bei der Polizei melden.

Lesen Sie zunächst auf inFranken.de: Bamberg: Alltagssituation eskaliert - Mann verfolgt Autofahrerin bis zu Tankstelle und rastet aus