Ein 81-Jähriger aus Nürnberg-Langwasser wurde am Dienstag als vermisst gemeldet - er uns seine Frau hatten sich beim Einkaufen aus den Augen verloren.

Die Polizei konnte zwischenzeitlich nicht ausschließen, dass der Mann "orientierungslos im Nürnberger Stadtgebiet" unterwegs sei. Daher wurde eine Vermisstenfahndung eingeleitet.

Wie die Beamten aber schon wenige Stunden später mitteilen konnten, wurde der 81-Jährige im Stadtteil Langwasser wohlbehalten aufgefunden. Die Polizei bedankte sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe.