• Rauchwolke bei Uetzing im Landkreis Lichtenfels
  • Landwirtschaftliche Maschine steht in Brand
  • Mehrere Feuerwehren im Einsatz
  • Totalschaden an Ballenpresse entstanden

Bei Uetzing geriet am Montagnachmittag (6. September 2021) eine Ballenpresse in Brand. Zu sehen war eine riesige Rauchwolke. Das berichten Polizei und Feuerwehr.

Vollbrand bei Uetzing: Landwirtschaftliche Maschine sorgt für Rauchentwicklung

Ein Landwirt stellte bei der Arbeit auf dem Acker am Montagnachmittag fest, dass seine Ballenpresse rauchte. Nur kurze Zeit später schlugen die ersten Flammen aus.

Als die Feuerwehr Bad Staffelstein eintraf, stand die landwirtschaftliche Maschine bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte handelten schnell und konnten die Zugmaschine abhängen. So wurde ein Übergreifen des Feuers auf die Fläche verhindert. Durch den Einsatz der Feuerwehren aus Lichtenfels, Ebensfeld, Schwabthal, Uetzing, Klosterlangheim und Mistelfeld konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Zu einem kuriosen Einsatz musste die Polizei auf der A6 ausrücken: Aus einem Lastwagen kam rote Flüssigkeit.