Die Aktion der mysteriösen Monolithen, die weltweit an den verschiedensten Orten auftauchen, ist scheinbar noch nicht zu Ende. Am Mittwoch (16. Dezember 2020) meldete sich ein inFranken.de-Leser, es stehe ein Monolith auf dem Staffelberg bei Bad Staffelstein. Nachdem zahlreiche Monolithen weltweit für Aufsehen sorgten und die Menschheit vor ein Rätsel stellten, steht nun auch einer mitten in Oberfranken. 

Lange wurde spekuliert, weshalb überall die metallenen Stelen stehen: Sind es Aliens? Ist es eine Künstler-Aktion? Oder doch nur ein PR-Gag? Anfang dieser Woche soll das Rätsel gelöst worden sein, doch so ganz sicher scheint des "Rätsels Lösung" noch nicht. 

Mysteriöser Monolith nun auch auf dem Staffelberg

Auf Nachfrage von inFranken.de bei der Stadt Bad Staffelstein und der zugehörigen Tourist-Information, waren die Mitarbeiter genauso überrascht über den Monolithen, wie unser Leser. Hier weiß niemand so genau, wo er herkommt. Doch egal, ob nun PR-Gag, Kunst-Aktion oder "Aliens" - es ist doch interessant zu sehen, dass auch Oberfranken mit dem mysteriösen Monolithen auf dem Staffelberg seinen Teil dazu beiträgt.