• Unfälle in Kupferberg und Untersteinach im Kreis Kulmbach
  • Ein Lkw-Fahrer verletzte sich leicht 
  • Umleitung, Verkehrsabsicherung, auslaufende Betriebsstoffe: Feuerwehr hat alle Hände voll zu tun

Am Dienstagmorgen (25. Oktober 2022) ereigneten sich gleich zwei Unfälle in Kupferberg und Untersteinach im Kreis Kulmbach

Kupferberg im Kreis Kulmbach: Lkw fährt gegen drei geparkte Autos - Fahrer verletzt sich leicht 

Gegen 6.40 Uhr sei es zu einem "Verkehrsunfall mit Lkw" auf der Kulmbacher Straße in Kupferberg im Kreis Kulmbach gekommen, so ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Kupferberg. Dort sei ein Lkw aus Richtung Marktleugast unterwegs gewesen - auf Höhe der Bäckerei "Dumler" sei er gegen drei geparkte Autos gefahren. 

Der Lkw-Fahrer habe sich bei diesem Unfall leicht verletzt, in den parkenden Autos habe glücklicherweise niemand gesessen. "Die Feuerwehr war für die Verkehrsabsicherung, das Binden von Betriebsstoffen, die aus den geparkten Autos ausgelaufen sind, und das Umladen des Lkws zuständig", erklärt der Sprecher. 

Die Kulmbacher Straße sei immer mal wieder kurzzeitig gesperrt und abschließend gereinigt worden. Da sich der Unfall während des Berufsverkehrs ereignete, seien einige Autofahrer "über Guttenberg gefahren, weil sie dachten, es ist schneller, doch sie wurden enttäuscht", berichtet der Sprecher. Denn auch dort seien sie auf einen Stau getroffen. 

Untersteinach im Kreis Kulmbach: Zusammenstoß zweier Autos löst Rückstau aus

Am Dienstagmorgen ereignete sich ein weiterer Unfall auf der B303 in Untersteinach. Gegen 7 Uhr seien zwei Autos auf Höhe des Netto-Marktes zusammengestoßen und hätten "für einen Rückstau gesorgt", erläutert der Sprecher der Feuerwehr.

Die Feuerwehr aus Untersteinach habe den Verkehr von Guttenberg und Stadtsteinach kommend daraufhin umleiten müssen. Gegen 8.30 Uhr sei die Straße wieder frei und der Einsatz beendet gewesen. Der Feuerwehreinsatz in der Kulmbacher Straße in Kupferberg im Kreis Kulmbach sei hingegen erst gegen 9 Uhr abgeschlossen worden.

Auch interessant: Autofahrer fährt Fußgänger auf B303 an und lässt in verletzt zurück - Zeugen gesucht