Ein großes Stück Grün und eine unbegrenzte Zahl von Möglichkeiten, was man daraus machen kann. Die Entscheidung, wie ein Garten gestaltet werden soll, hängt davon ab, wie man ihn nutzen - und wie viel Zeit man für seine Pflege investieren möchte. Die Minimallösung: Wiese, Sitz- und Grillplatz. Der Aufwand dafür bleibt langfristig überschaubar.

Für mich ist das zu wenig. Ich möchte Blumen, Obstbäume und Gemüse aus eigenem Anbau. Das erhöht den nötigen Arbeitseinsatz, bringt aber dafür viele Leckereien auf unsere Teller. Alles "bio".

Wer säen, pflanzen und etwas ernten möchte, braucht allerdings erst mal ein Beet, am besten mehrere. Wenn Sie einen guten Gartenboden besitzen, können Sie sofort loslegen. Taugt der Untergrund wenig, bieten sich als Alternative Hochbeete an.