Im Laufe des Dienstagabends war ein Unbekannter mit seinem silbernen Kombi von der Bundesstraße 85 (Höhe Leuchau) auf ein angrenzendes Getreidefeld geraten.

Nachdem der Unfallverursacher auf dem Feld eine Strecke von ca. 50 Meter zurückgelegt hatte, gelangte er zurück auf die Bundesstraße und setzte seine Fahrt in Richtung Kulmbach fort.

Am Feld entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Polizei Kulmbach ermittelt nun wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise (Telefon: 09221/6090).