Was sind die wichtigsten Erfindungen der Menschheit? Die Schrift? Die Elektrizität? Das Rad? Das Auto? Das Telefon? Die Waschmaschine?

Für viele ist sicher der Computer die Krönung der menschlichen Schöpfung. Denn das Internet bietet ja unbegrenzte Möglichkeiten. Zum Beispiel braucht man dank der "sozialen Netzwerke" keine Menschen mehr persönlich kennenzulernen, um Freunde zu haben. Und dort kann man endlich mal ungehemmt seine Meinung loswerden. Selbst wenn man die exklusiv hat. Hauptsache, man hat auch mal irgendwas zu sagen. Wo man doch sonst von jedem anständigen Stammtisch, also im echten Leben, rausgeschmissen worden wäre. Wenn man sich dort solche Parolen überhaupt zu sagen getraut hätte.

Zum Beispiel solche, mit der ein paar Facebook-Nutzer die schlimme Nachricht vom Tod zweier junger Männer im Schwimmbad quittierten. Worte, für die einem einfach die Worte fehlen.

Die beste Erfindung der Menschheit? Die Computer-Maus, mit der man den Schalter "Herunterfahren" auf dem Computer betätigen kann.