In der 3. Kreisliga stehen nach Abschluss der Vorrunde der TTC Alexanderhütte II (West) und der TSV Steinberg (Ost) mit "weißer Weste" an der Tabellenspitze.

3. Kreisliga Ost

Schafft der TSV Steinberg nach vielen Jahren Zugehörigkeit zur 3. Kreisliga endlich einmal den Aufstieg in die 2. Kreisliga? Die Anzeichen hierfür stehen nach Abschluss der Vorrunde nicht schlecht, denn bei 18:0 Punkten haben die Mannen um Spitzenspieler und Mannschaftsführer Kai Bartossek schon einen Vorsprung von vier Zählern vor dem SV Fischbach II und der TS Kronach III.

In den saueren Apfel des Abstiegs wird vermutlich die TS Kronach IV beißen müssen (0:18 Punkte). Wer wird der zweite Absteiger? Hierfür kommen fünf Teams in Frage, und zwar die SG Neuses III, der TSV Steinberg II und der DJK-SV Neufang III (alle 6:12), der TSV Weißenbrunn (7:11) sowie der SV Fischbach III
(8:10).

Einzel- und Doppelbilanz

Vorderes Paarkreuz (32 Spieler bewertet): 1. Peter Scholz (Weißenbrunn) 14:4, 2. Markus Zinner (Fischbach III) 11:2, 3. Kai Bartossek (Steinberg I) 12:4, 4. Roland Brauner (Weißenbrunn) 9:2, 5. Karl-Heinz Lehmann (Kronach III) 10:4, 6. Ludger Beiergrößlein (Kronach III) 7:1, 7. Christian Wagner (Au III) 10:6, 8. Günter Müller (Fischbach II) 9:6, 9. Helmut Schönbrunn (Fischbach II) 7:4, 10. Frank Endres (Fischbach III) 7:5.

Mittleres Paarkreuz (36): 1. Christian Eidloth (Steinberg I) 13:2, 2. Reinhold Schmidt (Fischbach III) 11:1, 3. Markus Kittel (Steinberg II) 11:4, 4. Sigurd Dietz (Fischbach III) 8:1, 5. Christian Buckreus (Steinberg I) 9:3, 6. Michael Schneider (Neufang III) 9:4, 7. Wolfgang Terk (Au III) 10:7, 8. Anton Hoderlein (Fischbach II) 9:6, 9. Dieter Scholz (Weißenbrunn) 7:4, 10. Stephan Kefurt (Kronach III) 7:6.

Hinteres Paarkreuz (50): 1. Markus Oertelt (Fischbach II) 10:2, 2. Thomas Feick (Au III) 10:4, 3. Michael Hertel (Steinberg I) 6:0, 4. Ronny Kwiotek und Willi Herold (beide Kronach III) je 8:5, 6. Markus Fischer-Weiß (Fischbach II) 7:4, 7. Christopher Göppner (Neufang III) 6:3, 8. Tobias Wachter (Neufang III) und Siegfried Niedner (Neuses III) je 8:6, 10. Alfred Leppert (Kronach III) 5:3.

Doppel (97): 1. P. Scholz/D. Scholz (Weißenbrunn) 9:1, 2. Fischer-Weiß/Oertelt (Fischbach II) 7:2, 3. C. Buckreus/ Hertel (Steinberg I) 5:0, 4. Bartossek/Eidloth (Steinberg I) 8:4, 5. Hoderlein/ Schmidt (Fischbach II) 7:3.

3. Kreisliga West

In einem Kopf-an-Kopf-Rennen hält derzeit der TTC Alexanderhütte II (20:0 Punkte) nach dem 9:7-Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen den FC Haig II (18:2) die besseren Karten in der Hand. Wenn die Wackeraner den "Platz an der Sonne" noch erklimmen wollen, müssen sie am 28. März gegen den Spitzenreiter unbedingt gewinnen.

Recht gut verkauft haben sich bislang der TTV Wolfersdorf, der TTC Brauersdorf und der TSV Teuschnitz III (alle 14:6 Punkte), doch für die Meisterschaft kommen sie nicht mehr in Frage. In arge Abstiegsnöten befinden sich der ATSV Reichenbach III (1:19), der TV Marienroth II (2:18) und der ASV Kleintettau II (4:18).

Einzel- und Doppelbilanz

Vorderes Paarkreuz (39): 1. Johannes Wachter (Wolfersdorf) 13:2, 2. Marco Peterhänsel (Alexanderhütte II) 10:0, 3. Hans-Josef Kopp (Brauersdorf) 13:4, 4. Dietmar Löffler (Alexanderhütte II) 11:2, 5. Werner Schirmer (Reichenbach III) 12:6, 6. Reinhold Hofmann (Teuschnitz III) 11:6, 7. Timo Schneider (Wolfersdorf) 7:2, 8. Martin Haag (Alexanderhütte II) 6:1, 9. Hans-Jürgen Greiner (Haig II) 11:7, 10. Tobias Fiedler (Marienroth II) 9:5.

Mittleres Paarkreuz (50): 1. Andreas Nickol (Haig II) 12:2, 2. Benjamin Gratzke (Wolfersdorf) 10:1, 3. Thomas Koch (Alexanderhütte II) 8:0, 4. Daniel Fröba (Alexanderhütte II) 11:4, 5. Andre Weschta (Brauersdorf) 9:3, 6. Tobias Fischer-Petterson (Wolfersdorf) 8:2, 7. Günter Schnappauf (Teuschnitz III) 8:4, 8. Jürgen Ferner (Haig II) 6:3, 9. Dieter Pfadenhauer (Windheim IV) 5:2, 10. Kevin Fritsch (Brauersdorf) 7:5.

Hinteres Paarkreuz (65): 1. Georg Vorndran (Haig II) 11.1, 2. Franz-Josef Fiedler (Brauersdorf) 9:3, 3. Gustav Förtsch (Teuschnitz III) 7:1, 4. Udo Rebhan (Brauersdorf) 7:2, 5. Robert Oschmann (Reichenbach II) 7:3, 6. Wolfgang Volk (Alexanderhütte II) und Maximilian Richter (Teuschnitz IV) je 6:2, 8. Christian Volk (Alexanderhütte II) 6:4, 9. Carlo Martin (Kleintettau II) 7:6, 10. Ewald Müller (Teuschnitz IV) 6:5.

Doppel (124): 1. Greiner/Vorndran (Haig II) 10:0, 2. Busse/ Kopp (Brauersdorf) 8:2, 3. Ferner/Nickol (Haig II) 8:3, 4. Hofmann/Neubauer (Teuschnitz III) 6:1, 5. Haag/Koch (Alexanderhütte II) 5:0.