Gleich zweimal wurde die Polizei am Donnerstag zwischen 0.15 und 0.50 Uhr über Funkenflug informiert. Im Bereich der Panzerstraße/ Sickerhäuserstraße in Kitzingen hatte eine Papiertonne Feuer gefangen, wie es im Bericht der Polizei heißt. Die Feuerwehr Kitzingen war mit drei Fahrzeugen und neun Feuerwehrmännern vor Ort. Die Stadtteilwehr Sickershausen war ebenfalls vor Ort und unterstütze die Löscharbeiten, teilt die Kitzinger Feuerwehr mit.

Kurz darauf wurde auch in der Sickerhäuserstraße eine brennende Papiertonne gemeldet, hier ging außerdem ein angrenzender Holzzaun in Flammen auf. Zu diesem Einsatz rückte die Kitzinger Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug und sechs Kameraden aus. Aufgrund der parallel laufenden Einsätze wurde laut Feuerwehr außerdem die Stadtteilfeuerwehr Hoheim alarmiert.

Aufgrund der eingeleiteten Ermittlungen geht die Polizei von einem Täter aus. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 3000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.