Der Name ist Programm, denn Fussels Fell ist sehr pflegeintensiv. Auch wenn der anhängliche Fussel mit seinen acht Jahren nicht mehr ganz jung ist, möchte – und muss – er körperlich und geistig ausgelastet werden.

Fussel ist sehr lebhaft, verschmust und anhänglich. Außerdem ist er stubenrein und autofest. Durch ausreichende Bewegung und konsequente Fütterung im Tierheim hat das kleine Pummelchen schon abgenommen. Das Ziel, seine "schlanke Linie", sollte unbedingt weiterhin Beachtung finden.

Ein Anfängerhund ist Fussel nicht, seine Interessenten sollten bereits über Hundeerfahrung verfügen. Infos unter Tel.: (09321) 5063.