Am Donnerstag um 9.40 Uhr wurden die Ordnungshüter der Polizeiinspektion Kitzingen zu einem Brand in die Sonnenstraße in Schwarzach  gerufen. Vor Ort konnte ein qualmendes Holzgestell im Hinterhof des betroffenen Anwesens festgestellt werden. Auf dem Holzgestell befand sich eine alte Herdplatte sowie Selbstanzünder, heißt es im Polizeibericht. Zu diesem Zeitpunkt war niemand vor Ort. Die Feuerwehr Münsterschwarzach rückte mit 15 Helfern aus und löschte den Brand schnell. Es entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro.