Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kreisacker“ der BNE-Koordinierungsstelle des Landkreises Kitzingen findet am Freitag, 25. September, von 17 bis 18.30 Uhr eine naturkundliche Exkursion in Markt Herrnsheim statt, so eine Pressemitteilung des Landratsamtes Kitzingen. Unter dem Motto "Lebensraum Streuobstwiese – Wahrnehmung mit allen Sinnen" geht es mit Gästeführerin Linda Schatz auf den Streuobst-Erlebnisweg. Dort erfahren die Teilnehmer laut der Pressemitteilung, welche Allerweltskräuter die Natur zu bieten und was es mit dem "König des Weges" auf sich hat. Die Kosten betragen 7 Euro, Kinder sind frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt.  Treffpunkt ist am Parkplatz Streuobst-Erlebnisweg.

Eine Anmeldung unter Tel.: (09321) 92994545 oder per E-Mail an vhs@stadt-kitzingen.de ist erforderlich