Ab  Montag, 17. Mai, gibt es für bestimmte Dienstleistungen im Kitzinger Einwohnermeldeamt einen sogenannten Express-Schalter. Die Termine dafür sind ab sofort buchbar, teilt die Stadtverwaltung mit.

Bürger, die zukünftig ihren Reisepass oder Personalausweis abholen, ein Führungszeugnis oder die Ausstellung einer Meldebescheinigung beantragen sowie nur einen Antrag abholen wollen, wie etwa Grundsicherung, Wohngeld, Schwerbehindertenausweis, profitieren von diesem neuen Service.

Auch weiterhin sind Termine für alle Dienstleistungen des Kitzinger Einwohnermeldeamtes nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Dazu hat die Stadt auf ihrer Internetseite einen Link zur Terminvereinbarung eingerichtet: https://kitzingen.communicetime.de/terminbuchung/

Das Terminvergabesystem ordnet die Dienstleistungen zu; die Bürger landen dann automatisch bei den oben genannten Dienstleistungen am Express-Schalter.

Terminvereinbarungen für den Express-Schalter sind auch unter Tel. (09321) 203300 möglich.