Nach dem gemeinsamen Essen im Vereinsheim des Sportvereins Sickershausen (SV) stand am Samstag die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt.

Vorsitzender Uwe Köhler, der selbst erst vor wenigen Tagen in Schloss Rimpar eine Sonderehrung des Deutschen Fußballbundes (DFB) für 20 Jahre ehrenamtliche Funktionstätigkeit geehrt worden, überreichte gemeinsam mit dem Ehrenamtsbeauftragten Roland Friedel 27 Urkunden und Ehrennadeln für 40-jährige, 30-jährige und 25-jährige Mitgliedschaften.

Stille und Informationen

Andächtige Stille herrschte im voll besetzten Saal, als Herbert Köhler eine Weihnachtsgeschichte vortrug. Für die Fußballmannschaften brachte Sprecher Timo Held die Mitglieder auf den neuesten Stand in der aktuellen Tabellensituation. Er sieht die Mannschaften auf dem richtigen Weg zum Erfolg. Mit einer Tombola klang der festliche Abend aus.

Ehrungen

40 Jahre (goldene Ehrennadel): Klaus Dappert, Peter Friedel, Marietta Kahlfass, Volker Klein, Frank Maag, Leonhard Rabenstein, Michael Rößner, Silke Valentin;

30 Jahre: Michael Endress, Marco Klauer, Michael Reichhard;

25 Jahre (silberne Ehrennadel): Sylvia Borawski, Ingeborg Bovery, Karin Dürr, Markus Güntner, Hermine Köhler, Angelika Lenhart, Erika Mann, Caroline Mayer-Nuss, Hans Rahmann, Cornelia Reuther, Anneliese Schüßler, Irene Schwarz, Ida Uhl, Inge Wagner, Carsten Will.