Ein junges Pärchen verstieß am Mittwochabend (16. November 2020) im oberfränkischen Naila (Landkreis Hof) gegen die ab 21 Uhr geltende Ausgangssperre. Wie die Polizeiinspektion Naila berichtet, kassierte das "verliebte Pärchen" aus diesem Grund eine Anzeige.

Der Polizei zufolge hielten sich die 19-Jährige und ihr 18 Jahre alter Freund noch gegen 22.15 Uhr im Froschgrüner Park auf und hörten Musik. Jetzt erhalten beide eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Welche Strafe dem Pärchen genau droht, erfahren Sie im Übersichtsartikel von inFranken.de zu den Corona-Bußgeldern in Bayern.

Corona im Raum Hof: Infektionszahlen weiterhin sehr hoch

Unterdessen bewegen sich die Infektionszahlen in der Region nach wie vor auf äußerst hohem Niveau. Bis Donnerstag (17. Dezember 2020) sind in Stadt und Landkreis Hof insgesamt 102 neue Corona-Fälle aufgetreten, davon 79 im Landkreis. Damit steigt die Gesamtzahl laut dem Hofer Landratsamt auf 2990 Infektionen.

21 Fälle wurden aus der häuslichen Quarantäne entlassen. Aktuell gibt es 725 aktive Fälle. Die 7-Tages-Inzidenzwerte liegen im Landkreis Hof bei 256,3 und in der Stadt bei 386,3. Alles zur Corona-Lage im Raum Hof lesen Sie im entsprechenden inFranken.de-Ticker.