Am Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern erlebte das Publikum ein Sommerkonzert, bei dem alles stimmte, die Temperaturen haben gepasst, die Töne wurden getroffen. Und mit den Beatles haben sie Volltreffer gelandet.
Das Jahr 2013 ist den Komponisten Richard Wagner und Guiseppe Verdi gewidmet, denn im Wagner-Verdi-Jahr wird der 200. Geburtstag beider Musiker gefeiert. Aber nicht so am Friedrich-Rückert-Gymnasium in Ebern. Beim Sommerkonzert wurden keine alten klassischen Schinken ausgepackt. Peter Fox, Michael Bublé, The Doors und The Beatles dominierten das Programm. Wagner, der an diesem Abend am Grünen Hügel in Bayreuth gefeiert wurde, und Verdi hätten sich wahrscheinlich im Grab umgedreht. Man könnte sagen: Das Beatles-Jahr wurde von den Musikern eingeleitet. Aber auch das ist Kultur.

"Ein dreiteiliges Erfrischungsprogramm", verhieß Schulleiter Klauspeter Schmidt zur Begrüßung den Gästen.