Noch verhüllt stand das Bildnis von Altbürgermeister Robert Herrmann neben der Bühne, als Erster Bürgermeister Jürgen Hennemann seine umfassenden Laudatio auf Robert Herrmann begann: "Anerkennend darf ich sagen, sie haben die Stadt Ebern in ihrer Funktion entscheidend geprägt." Besonders am Herzen habe ihm hierbei die Verbesserung der städtischen Infrastruktur und Baumaßnahmen aller Art gelegen. "Es war schon eine kleine Überraschung als sie als Newcomer, der vorher nicht in der Kommunalpolitik war, in Ebern zum Bürgermeister gewählt wurden", sagte Jürgen Hennemann.

Er zählte eine Vielzahl von Projekten auf, die unter Robert Herrmann als Bürgermeister der Stadt Ebern angepackt, auf den Weg gebracht und abgeschlossen wurden. "Sie haben auch selbst zum Zeichenstift gegriffen und Entwürfe für Baumaßnahmen der Stadt Ebern erstellt und so der Stadt auch Planungskosten erspart", so Hennemann.