Schnelles Ende einer Vermisstensuche. Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung der Vermisstenanzeige konnte ein 50-Jähriger aus dem Kreis Haßberge wieder angetroffen werden

Am Mittwoch (21. Dezember 2022) verschwand ein Mann in Unterfranken. Seit dem Nachmittag suchte die Haßfurter Polizei nach einem 50-Jährigen, der sich möglicherweise in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Feuerwehr und Rettungsdienste unterstützten die Polizei bei der Suche - zuletzt wurde auch die Öffentlichkeit um Hinweise gebeten. Dies teilte das Präsidium Unterfranken mit.

Der Mann hatte sein Wohnanwesen in Knetzgau am Mittwoch gegen 13.30 Uhr mit unbekanntem Ziel verlassen. Seitdem fehlte von ihm jede Spur. Am späten Abend meldete die Polizei schließlich, dass man den Mann wiedergefunden habe. Über den genauen Verbleib des 50-Jährigen machte die Polizei jedoch keine Angaben.

Weitere Vermisstenanzeigen und aktuelle Nachrichten zu Vermisstenfällen findest du in unserem Überblick

Vorschaubild: © PoliMarcel Buchholz/pixabay