Im Spätsommer bringen die Sänger und Sängerinnen vom Jugend-Gospelchor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Bad Kissingen die besondere Stimmung eines Gospelkonzerts auf die Bühne des Max-Littmann-Saals. Am Samstag, 24. September, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 25. September, um 15 Uhr begeistern die Talente unter der Leitung von Jörg Wöltche mit einem abwechslungsreichen Programm sowie mit ihren mitreißenden Liedern. Das Publikum kann sich bei beiden Konzerten auf unterhaltsame Stunden mit moderner Gospelmusik freuen. "PraiSing" präsentiert eine Gospelnacht voller Emotionen, heißt es in der Pressemeldung weiter. Die 24 jungen Stimmen im Alter von 17 bis 28 Jahren rocken den Regentenbau mit amerikanischem und europäischem Contemporary Gospel und Balladen von Kirk Franklin, Israel Houghton, Martha Munizzi, Joakim Arenius, Mark Hayes, Hans-Christian Jochimsen oder Jörg Wöltche. Den Abschluss des Programms bildet die Darbietung von Michael Jacksons erfolgreichem und melodischem Hit "We are the world". Am Keyboard spielt Ralf Werner, an den Drums ist Raphael Stibor dabei und am E-Bass ist Felix Geßner zu hören. Die beiden Konzerte werden im Rahmen des neuen "PraiSings"-Projektes mit Fördermitteln des Bundes für eine CD-Produktion aufgezeichnet und das Publikum ist mit seinem Gesang dabei. Die Veranstaltungen laden damit zum Mitsingen ein - am besten gleich bei beiden Aufzeichnungen. Eintrittskarten sind in der Tourist-Information Arkadenbau, unter Tel. 0971/804 84 44, online unter badkissingen.de/events oder unter der E-Mail-Adresse kissingen-ticket@badkissingen.de erhältlich. red