Mit Ausschnitten aus der Zauberflöte, La Bohème, La Traviata, Nabucco und der Fledermaus sowie musikalischen Perlen von Rossini werden die Musiker des Zamirchors Bayreuth das Publikum in die Welt der Oper entführen. Die musikalische Einstudierung liegt in den Händen der Zamirchor-Gründerin Barbara Baier, während der musikalische Leiter der Kammeroper Augsburg, Klaus Straube, die Sänger am Flügel begleiten und dirigieren wird. Der Auftritt findet am Freitag, 26. Juli, um 20.30 Uhr in der Romantikbühne Bad Berneck statt. Kartenvorbestellung bei der Touristinfo Bad Berneck (touristinfo@badberneck.de. red