Die Benediktinerinnen der Abtei Maria Frieden laden am Samstag, 3. Oktober, von 14 bis 16.30 Uhr in das einzigartige Ambiente ihres Kloster- und Kräutergartens ein. Wilde Herbstfrüchte, Samen und Wurzeln werden in ihren Bann ziehen, heißt es in der Ankündigung. Geboten wird eine Exkursion in einer farbenreichen Jahreszeit zum Entdecken wilder Früchtchen und vielem mehr. Im Anschluss gibt es einen Austausch bei Kaffee und Kuchen. Veranstaltungsort ist die Abtei Maria Frieden, Kirchschletten 27, Zapfendorf. Kontakt und Anmeldung bei Christine Helmrich, Telefon 0951/18507082, E-Mail: christinehelmrich@gmx.de oder M. Mechthild Thürmer, OSB, Telefon 09547/922333. Anmeldeschluss ist der 30. September. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. red