Am Sonntag, 17. März, laden das Flussparadies Franken und der Rennsteigverein 1896 zu einer Wanderung auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg ein. Die etwa zehn Kilometer lange Etappe führt von Gundelsheim nach Kemmern. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Dorfplatz/Altes Rathaus in Gundelsheim. Mit Wanderführerin Josefine Schober geht es zunächst durch das Naturschutzgebiet Börstig nach Hallstadt. Anschließend führt der Weg durch die Fluren entlang des Mains nach Kemmern. Dort ist am Ende der Tour eine Einkehr geplant. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Weitere Infos gibt es unter www.sieben-fluesse-wanderweg.de. red