Der neu gegründete Verbund aus VHS Stadt Haßfurt und VBW Königsberg stellt sein Herbstsemester-Programm vor. Dieses liegt nun in einem gemeinsam erarbeiteten Programmheft vor. Gemäß der gestalterischen Vorgaben hat Henning Snater hierfür Vorlagen erstellt, die eine unabhängige Programmerstellung und kostengünstige direkte Übergabe an die Druckerei ermöglichten.

Künftig können Interessenten und Kursteilnehmer in diesem Programm zum Beispiel standort- und interessenbezogen aus dem erweiterten Angebot frei auswählen. Darüber hinaus besteht nun auch die Möglichkeit der Zusammenlegung von Kursen, wenn an den einzelnen Standorten für einen Kurs die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Damit wird das gemeinsame Spektrum nochmals attraktiver und deutlich erweitert. Die guten Erfahrungen aus der bisherigen vertrauensvollen Zusammenarbeit wurden bei der Vorstellung des neuen Semester-Veranstaltungsprogramms für diesen Herbst als die Garanten für die weitere erfolgreiche Arbeit bezeichnet. sn