Das Steigerwald-Zentrum für Nachhaltigkeit bietet folgende Veranstaltungen an. Am Sonntag, 23. April, gibt es um 14 Uhr eine kostenlose Waldführung für Erwachsene.
Unter dem Motto "Wissensorientierte Waldführung mit der Försterin" können die Teilnehmer in das Berufsbild des Försters eintauchen und Bewirtschaftungsmöglichkeiten am Baum kennenlernen. Treffpunkt für die etwa eineinhalb bis zwei Stunden dauernde Wanderung ist etwa 100 Meter oberhalb der Gaststätte "Winzermännle" in Handthal. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Am Sonntag, 30. April, findet eine Führung mit Verkostung unter dem Motto "Heilsamer Frühling(swald)!" statt. Die Pflanzenwelt hält im Frühjahr viel Gutes bereit und hilft, die angereicherten Giftstoffe und Fette des Winters loszuwerden.
Referentin Franziska Kubisch zeigt den Teilnehmern, welche Pflanzen aus dem Wald gut sind und welche nicht. Dabei spielt der Bärlauch eine wichtige Rolle. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Steigerwald-Zentrum.
Die Frühlings-Exkursion mit ornithologischem Schwerpunkt beginnt am Freitag, 5. Mai, um 18 Uhr.
Exkursionsleiter Matthias Mann will den Interessierten mit kleinen Tricks und Tipps den Vogelgesang näherbringen. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor dem Steigerwald-Zentrum. Die Teilnehmer sollen Ferngläser mitbringen. Bei Regen entfällt die Veranstaltung.
Für alle Angebote ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09382/31998-0 erforderlich. Weitere Informationen gibt es auch unter info@steigerwald-zentrum.de. red