Die Stromtankstelle im Schorgasttal, die sich bei den Stellplätzen für Wohnmobile befindet, wurde zwischen dem 20. Dezember 2017 und dem 14. März 2018 von einem Unbekannten aufgebrochen. Der Täter bohrte dazu das Schloss zum Kasseneinsatz auf und entnahm das Bargeld. Der entstandene Schaden in Höhe von circa 50 Euro dürfte um einiges höher liegen, als das entwendete Bargeld.