Neukenroth — Einen stimmungsvollen Rahmen bot die Stockheimer Gemeindeverwaltung unter der Regie von Martina Bradler, Heidi Beez, Silvia Welsch, Johanna Geiger und Andre Räther den Senioren der Großgemeinde mit ihren sieben Ortsteilen bei einer gemeinsamen Feier in der gut gefüllten Zecherhalle. Das diesjährige Treffen unter der Leitung von Bürgermeister Rainer Detsch (Freie Wähler) stand ganz im Zeichen der Musik und des Gesangs.

Aktion für das "Wir-Gefühl"

Bürgermeister Detsch zeigte sich erfreut über das Interesse der Bürgerschaft an dieser traditionellen Veranstaltung, die erstmals in der Zecherhalle stattfand. Mit dieser Zusammenkunft wolle man das "Wir-Gefühl" innerhalb der Großgemeinde stärken, betonte der Bürgermeister.