Marktleugast — Der große XXL-Fasching des Ring- und Stemm-Clubs Marktleugast in der Dreifachsporthalle hielt, was er versprach. Hunderte von buntkostümierten Närrinnen und Narren tummelten sich im Saal. Bei den flotten Rhythmen der Partyband "TollHaus" wurde die Nacht zum Tage gemacht und so richtig abgefeiert.
Für die gewünschte Abwechslung sorgten die beiden RSC-Tanzgruppen "Dance Monsters" und "No Name" mit ihren gekonnten Darbietungen, die so manch Männerherz höher stärker schlagen ließen.
Die Damen der Schöpfung bekamen ihr Recht beim FCM-Männerballett "M.I.B. - Marktleugaster in Bestform". kpw