Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg veranstaltet am Dienstag, 19. Juli, um 17 Uhr einen Expert.Circle. Zu Gast ist Leonie Müller, die sich statt einer Wohnung eine BahnCard100 gekauft hat und mehr oder weniger im Zug "wohnt". Sie ist bekannt durch diverse Medienpublikationen. Leonie Müller referiert zum Thema "Wie man mit Absicht viral geht". Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Interessierten, teilt die FHM mit.
In ihrem Vortrag analysiert die Medienwissenschaftsstudentin den internationalen Hype um ihren Selbstversuch, gibt den Zuhörern einen Crashkurs "Wie man mit Absicht viral geht" und freut sich anschließend über eine Diskussion über die deutsche Medienlandschaft, die Deutsche Bahn und den Kaffee im Bordbistro. Um Anmeldung per E-Mail an haas@fh-mittelstand.de wird gebeten. red