Die Forstreviere Burghaig, Thurnau und Stadtsteinach des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach laden am Freitag, 17. Mai, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Neuartige Waldschäden an der Kiefer" ein. Dabei wird der neuartige Schadkomplex, der die Kiefer in der Region betrifft, direkt an betroffenen Bäumen demonstriert und Handlungsempfehlungen erläutert. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Aldi-Parkplatz in Brücklein/Neudrossenfeld (Autobahnausfahrt Kulmbach/Neudrossenfeld) Dauer der Veranstaltung zwei Stunden. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter stattt. red