Johanna Kraus, Sekretärin und Personalsachbearbeiterin der Stadtwerke Ebermannstadt, geht nach über 40-jähriger Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. In einer kleinen Feierstunde dankte Geschäftsführer Jürgen Fiedler ihr für ihre "vielfältige Unterstützung, die wichtigen Ratschläge und ihre stets ehrliche Meinung". Das Wohl der Stadtwerke sei ihr immer eine Herzensangelegenheit gewesen. Für ihren neuen Lebensabschnitt wünschte er ihr viel Freude und alles Gute. red