Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Fleischerei Sommer aus Oberlauter alljährlich zur Weihnachtszeit eine Geldspende an eine Lautertaler Kindertagesstätte übergibt. Und das war auch in diesem Jahr der Fall. Aus dem Verkauf von hausgemachter Marmelade, die Ulrike Engel zubereitet hat, sind in diesem Jahr stattliche 550 Euro zusammengekommen, teilt die Gemeinde Lautertal mit. Willi Sommer übergab den Betrag an die Leiterin des Kinderhauses Kunterbunt, Jana Fischer. Bürgermeister Karl Kolb und Jana Fischer bedankten sich herzlich für die großzügige Spende. "Wir finden für das Geld auf jeden Fall eine sinnvolle Verwendung", sicherte die Kindergartenleiterin zu. red