Ein in Brand geratener Mähroboter erforderte am gestrigen Mittwoch gegen 11 Uhr in Weismain einen Feuerwehreinsatz. Bei der Mähtätigkeit an der Straße Zum Kordigast in Weismain stellten Mitarbeiter eines heimischen Unternehmens fest, dass Flammen aus ihrem Mähroboter herausschlugen, der an einer Böschung im Einsatz war, durch diesen Schaden umstürzte und auf dem Rücken liegen blieb. Nachdem das Feuer des Mähroboters teilweise auch das trockene Gras entzündet hatte, wurde die Freiwillige Feuerwehr Weismain hinzugerufen, die sowohl das Fahrzeug als auch das Umfeld ablöschte. Foto: Dieter Radziej