Am Samstag, 6. August, veranstaltet der Kur- und Tourismus-Service Bad Staffelstein eine geführte Wanderung auf dem Keltenweg.

Die etwa dreistündige Wanderung beginnt um 10 Uhr am Wanderparkplatz bei Stublang in Richtung Uetzing und endet auch dort wieder.

Bernhard Christoph, Mitinitiator der Keltenwege, wird unter anderem zum Birkenkopf, der nördlichen Spitze des Dornigrückens, führen. Viele Geheimnisse umranken den Dornig, so die Sage vom Steinernen Brautzug, mehrere verfallene Burgen des Frühmittelalters, Gräber unserer keltischen Vorfahren und ein spannendes Altwegenetz.

Außergewöhnlich und beeindruckend ist der Ausblick vom Birkenkopf in den Lautergrund sowie auf die Südseite des 2,5 Kilometer entfernten Staffelbergs.

Sehenswert sind zudem die denkmalgeschützte Kellergasse bei Stublang und andere Relikte der bäuerlichen Kulturlandschaft wie die Kapelle bei Frauendorf.

Eine Anmeldung bis Freitag, 5. August unter Telefon 09573/33120 ist notwendig. Für Inhaber einer Gästekarte ist die Wanderung kostenlos.