Die Faustballerteams des TSV Staffelstein starten am Wochenende in ihre Hallenrunde. Gleich vier Heimspieltage finden in der Adam-Riese-Halle statt. Den Auftakt in die Indoor-Spiele machen am Samstag die Kinder- und Jugendteams des TSV.

Nachwuchs am Samstag

Am Samstagvormittag um 10 Uhr startet die männliche U14 in ihre kurze Bezirksliga-Runde. Zu Gast sind der TV Hallerstein und die TS Thiersheim. Um 14 Uhr ist die Mixed-U10 in der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz an der Reihe. Hier sind ebenfalls die TS Thiersheim und der TV Hallerstein mit drei Mannschaften vertreten.

Männer und Frauen am Sonntag

Am Sonntag sind die Landesliga-Männer und die zweite Frauenmannschaft in der Bayernliga Gastgeber.

Den Anfang machen ab 11 Uhr die Frauen , die auf den TV Schweinfurt-Oberndorf und den TV Eibach treffen.

Ab 15 Uhr kommt in der Landesliga Ost die Männer des TV TV Meierhof und der SG Meierhof II/Weidenberg zum Saisonauftakt in die Adam-Riese-Halle.

Die Staffelsteiner Teams hoffen, nach einer zweijährigen coronabedingten Hallenpause schnell wieder zu ihrer Form zu finden. Die Vorbereitung lief gut. Die Stärke der Gegner ist allerdings schwierig einzuschätzen.

Freier Eintritt unter 3Gplus

Der Eintritt ist zu allen Spielen frei. In die Halle kommen jedoch nur Zuschauer nach der 3Gplus-Regel (genesen, geimpft oder negativer PCR-Test). Schüler gelten grundsätzlich als getestet ( Schülerausweis mitbringen). Die Zugangskontrolle erfolgt am Haupteingang der Adam-Riese-Halle. Dort registrieren sich die Zuschauer über die Luca-App oder tragen sich in die bereit gelegte Liste ein.

Mit Beginn der ersten Begegnung wird die Halle verschlossen und lediglich in den Spielpausen kurz geöffnet. Der Einlass für Zuschauer ist somit nur zu Spielbeginn möglich, das heißt pünktliches Erscheinen ist Pflicht. Durch diese Maßnahmen entfallen Abstandsregeln und Maskenpflicht , und es können auf der Tribüne Speisen und Getränke angeboten werden.

Zweitliga-Start am 14. November

Das Aushängeschild des TSV Staffelstein, das Frauenteam, startet am 14. November an der polnischen Grenze beim SV Energie Görlitz in die Saison der 2. Liga Süd. Ihre Heimspieltage e bestreiten die Staffelsteinerinnen am 12. Dezember und am 23. Januar, sonntags ab 11 Uhr in der Adam-Riese-Halle. red