Am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr findet in der alten Vogtei das Adventskonzert statt. Weihnachts- und Winterlieder aus alten Zeiten - das Ensemble "Trigon" (Katrin Krauß, Kerstin de Witt und Holger Schäfer) hat sich den schlichten Volksmelodien verschrieben. Das stimmungsvolle Programm wird durch weihnachtliche Geschichten und Märchenerzählungen ergänzt. Ob innige Minne, eine verträumte norwegische Ballade oder wilde Klänge aus einem irischen Pub - die drei Musiker machen hörbar, wie sehr uns diese Musik auch im 21. Jahrhundert in ihren Bann zieht. Selbst Volkslieder zeitgenössischer Komponisten reihen sich in ihr Repertoire ein. Erfolge auf Konzertpodien und im Rundfunk begleiten Krauß, de Witt und Schäfer auf ihrem Weg. Karten gibt es im Büromarkt Schulze in Burgkunstadt, der Tourist-Info Lichtenfels, Kulturgemeinde, Telefon 09572/3246 oder www.baur-stiftung.de. red