Der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Rothenkirchen hat Kindern gezeigt, wie aus Beeren und Obst leckere Brotaufstriche werden.

Im Rahmen des seit Jahren erfolgreichen Ferienprogrammes der Marktgemeinde Pressig hatte der Verein eine große Zahl an Kindern und Heranwachsenden auf dem Vereinsareal in der Sonnenstraße zu Gast.

Die Vorsitzenden Gudrun Müller und Uschi Schmolt zeigten den Jungen und Mädchen anschaulich, wie Marmeladen oder Konfitüren aus Birnen, Pfirsichen und Aprikosen hergestellt werden.

Jedes Kind konnte am Ende der ebenso lehrreichen wie praxisnahen Stunden ein Glas mit mit leckerer Fruchtkonfitüre mit nach Hause nehmen.

Der Verein hofft, mit dem Angebot das Interesse der jungen Menschen für die Natur und den Umgang mit Früchten ein wenig geweckt zu haben. Die Kinder jedenfalls hatten großen Spaß. eh