Der im September 2019 in der Industriestraße in Kronach neu eröffnete Rewe-Markt beteiligt sich an einer Spendenaktion für die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach ". Seit Dezember vergangenen Jahres hat der Rewe Markt Kronach ein eigenes Hilfsprogramm für "1000 Herzen" entwickelt. Mit jeder zurückgegebenen Glas- oder Plastikflasche kann der Kunde "1000 Herzen für Kronach " unterstützen und damit notleidenden Bürgern in Stadt und Landkreis Kronach helfen.

Wenn der Kunde die Bons für Leergutrückgabe in eine Spenden-Box einwirft, wird aus dem Leergut eine Hilfe für "1000 Herzen". So wird aus Leergut eine Hilfe für sozial schwache Menschen die unverschuldet in finanzielle Not gekommen sind. Herta und Gerhard Burkert-Mazur, die Initiatoren der Benefizaktion, freuen sich außerordentlich über die gute Idee des Rewe-Marktes und dankt schon im Voraus dem Team um Inhaberin Kerstin Brendel.

Die Hilfsaktion lief im Dezember vergangenen Jahres so gut an, dass sich das Rewe- Team gegen Ende des vergangenen Jahres entschlossen hat, die Hilfsaktion bis auf Weiteres auch Anfang 2021 weiter laufen zu lassen. Kerstin Brendel freut sich über die Spendenbereitschaft ihrer Kunden sehr. "Das hätten wir zu Beginn der Aktion nicht gedacht, dass es so viele hilfsbereite Menschen, auch in der schweren Corona- Pandemie-Zeit gibt."

Diese Spendenaktion für 1000 Herzen für Kronach läuft im Rewe-Markt noch bis Ende Februar. eh