Constantin Heuer tritt mit seinem neuen Ensemble "Sine Nomine" am Samstag, 22. Juni, um 19 Uhr in der Spitalkirche auf. Vocal- , Orgel- und Lautenwerke des 16. und 17. Jahrhunderts von Heinrich Schütz, Dietrich Buxtehude und Sebastian Knüpfer stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. red