Ausgerechnet zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp vergangenes Jahr musste das Kneippfest ausfallen. Grund war wie bereits im Vorjahr die Corona-Pandemie. Doch die Vereinsmitglieder der Zedersitzer Kneippenputzer lassen sich dieses besondere Jubiläum nicht verderben. Sie ehren den Erfinder des Wassertretens dieses Jahr zu seinem 201. Geburtstag, am heutigen Donnerstag, 26. Mai, zu Christi Himmelfahrt. Die Kneippenputzer laden ab 10 Uhr in Zedersitz zum Weißwurstfrühschoppen ein. Anschließend gibt es Pizza sowie Steaks und Bratwürste vom Grill. Nachmittags zu Kaffee und Kuchen wird für musikalische Unterhaltung gesorgt. red