Einmal im Jahr findet der Familien- und Erlebnistag an der Mainlände statt. Zumindest, wenn dies nicht durch eine Corona-Pandemie verhindert wird. 2022 war es soweit und das Veranstalterteam bestehend aus der Jugend- und Familienarbeit der Stadt Dettelbach, dem Baumpirat, dem Judoclub Dettelbach, dem LBV Dettelbach, der SPD Dettelbach und der Nepalhilfe Peter Schöderlein konnte zusammen mit vielen Familien das 10. Familienfest feiern. Zum Jubiläum konnten alle Besucher*innen zwischen 0 und 18 Jahren an einem Preisrätsel teilnehmen. Dazu mussten sie sich die einzelnen Sport- und Spielmöglichkeiten und Angebote, die das Fest bot genau ansehen. Von den Antwortzetteln, die im Lostopf landeten wurden drei Gewinnerinnen von der Glücksfee (Erster Bürgermeister Matthias Bielek) gezogen. Und so durfte sich Clara Hertwig über den dritten Platz und einen Eintritt für sich und einen Elternteil in die Bambini Kinderwelt freuen. Josy Ringelmann gewann als Zweitplatzierte Karten für das Cineworld-Kino im Mainfrankenpark. Den ersten Preis gewann Luise Eisenbarth. Für sie gab es einen 40 Euro Gutschein für die Extreme Bowlingarena. Der Familien- und Erlebnistag hat den drei Mädchen gut gefallen und sie freuen sich schon auf das nächste Jahr, genauso wie die Veranstalter.

Von: Julia Eichner (Jugend- und Familienarbeit Dettelbach)