Seit vielen Jahren feiert der Altenburgverein am 1. Mai seinen traditionellen Kirchweihgottesdienst auf der Altenburg. Nachdem im letzten Jahr die heilige Messe vor dem Turm im Freien stattgefunden hat und begeistert aufgenommen wurde, wird dies heuer wiederholt. Beginn ist um 10 Uhr. Die heilige Messe liest Burgpfarrer Matthias Bambynek von der Pfarrei "Unsere Liebe Frau". Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein mit dem Burgwirt Oliver Lippel bis in den Nachmittag im Burghof statt. Bei schlechtem Wetter werden beide Veranstaltungen ab 10 Uhr im Rittersaal abgehalten. Zur musikalischen Umrahmung spielt eine Bläsergruppe der Blaskapelle Wunderburg unter Leitung von Klaus Weiner auf. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen. red