Am Dienstagabend ist ein 33-Jähriger bei einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Schlachthofstraße ertappt worden.
Ein Ladendetektiv beobachtete nach Angaben der Polizei den Mann dabei, als er zwei Packungen Käse im Wert von zwei Euro in seine Hosentasche steckte und diese an der Kasse nicht bezahlte.


Der Polizei übergeben

Der Mann wurde angehalten und der Polizei übergeben. Da der Mann keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Bamberg eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro erhoben.
Nach Bezahlung wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. red