Die jüngsten Musiker und Sänger aus der Rennsteigregion laden zu einem Weihnachtskonzert ein. Die Talente der Musikschule "Fröhlich Frankenwald" stellen am Sonntag, 17. Dezember, ab 18 Uhr in der Kulturhalle Kehlbach ihr Können vor. Einlass ist ab 17.30 Uhr.
Das Weihnachtskonzert wird gestaltet von Kindern der Schulen Windheim, Steinbach am Wald, Teuschnitz, Tettau und Pressig. Weiter wirken mit die Sängervereinigung "Edelweiß" Windheim und die "Rennsteigspatzen" aus Windheim. Die Musikschule Fröhlich wurde 2014 und 2015 mit dem Gütesiegel "Fair Family" ausgezeichnet, das der Verband kinderreicher Familien an Unternehmen verleiht, die sich für die Interessen deutscher Großfamilien einsetzen.
In Windheim ist es dem 33- jährigen dynamischen Chorleiter Markus Häßler gelungen, einen stattlichen Schulchor aus der Taufe zu heben, der schon öffentlich aufgetreten ist. "Das Musizieren in der Gemeinschaft und in der Familie zu fördern, ist mein vorrangiges Ziel", meint Häßler. Das "gehirngerechte Unterrichtsmaterial" sei an das jeweilige Alter angepasst. Die Jungen und Mädchen lernten sich zu konzentrieren und hätten Erfolgserlebnisse, die sie immer wieder motivierten, sich weiterzuentwickeln. Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Rennsteigapotheke Steinbach am Wald oder unter Telefon 0151/12494242. eh