Auf der Klaushofstraße ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Unfall, bei dem ein Schaden von circa 12 000 Euro entstand. Eine 19-jährige VW-Fahrerin fuhr von Bad Kissingen in Richtung Klaushof. Laut ihren Angaben geriet sie aufgrund gesundheitlicher Probleme in den Gegenverkehr und es kam zum Zusammenstoß mit einem Daimler eines 62-Jährigen, schreibt die Polizei. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Fahrer kamen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war eine kurzfristige Vollsperrung der Straße notwendig. Die Feuerwehr Bad Kissingen war mit 13 Einsatzkräften vor Ort und kümmerte sich um die Verkehrsregelung. pol