Die Diakoniestation Drei-Franken-Eck lädt alle pflegenden Angehörigen am Donnerstag, 18. November, um 19 Uhr zu einem Infoabend rund um das „Persönliche Pflegebudget“ ein. Welche Leistungen sind von der Pflegeversicherung zu erwarten? Wie nutzt man das persönliche Pflegebudget am besten? Tanja Ott, die die Diakoniestation Drei-Franken-Eck und die Tagespflege in Aschbach für die Diakonie Bamberg-Forchheim leitet, lädt Betroffene beziehungsweise pflegende Angehörige zu diesem Informationsabend ein. Dort beantwortet sie Fragen rund um Pflegebedürftigkeit und das sogenannte Pflegebudget. Veranstaltungsort ist die Tagespflege am Seniorenzentrum Hephata, Hohner Weg 10 in Schlüsselfeld-Aschbach.

Es wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09552/931020 gebeten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. red